Anwälte schockiert – der BGH stellt klar!

Der BGH hat im Urteil vom 22.02.2018 - IX ZR 115/17 entschieden, dass die Hilfe bei der Errichtung eines Testaments keine Geschäftsgebühr auslöst, sondern vielmehr als Beratung im Sinne des § 34 RVG gilt.