Allgemein

Corona-Krise – aktuelles und wie geht es momentan weiter …

Liebe Teilnehmer,

aufgrund der Corona-Krise haben wir von ISAR-Fachseminare uns entschieden, alle Präsenzseminare ab sofort bis zum 18.04.2020 zu verschieben und/oder als Online-Alternative anzubieten. Wir bitten für diese Maßnahmen um Verständnis. Der Schutz unserer Teilnehmer liegt uns jedoch sehr am Herzen und wir möchten unsere Teilnehmer und deren Lieben keinerlei Risiken aussetzen.

An diesem Wochenende, den 14./15.03.2020 werden wir die Entscheidungen treffen, was wir Ihnen alternativ für die gebuchten Seminare anbieten. Einige Seminare können sehr gut als Online-Seminare entsprechend den geplanten Terminen stattfinden; andere werden wir auf einen Zeitraum voraussichtlich im Juni/Juli verschieben. Alle zu unseren Präsenzseminaren angemeldeten Teilnehmer erhalten daher am Montag, den 16.03.2020 eine entsprechende E-Mail mit einem entsprechenden Angebot.

Von der Corona-Krise nicht betroffen sind die bereits geplanten Online-Seminare. Diese finden wie ausgeschrieben alle statt. Es handelt sich dabei um folgende Online-Seminare:

  • Dienstag, 17.03.2020, 10.00 – 12.00 Uhr – Prozesskostenrisiko korrekt berechnen
  • Dienstag, 24.03.2020, 10.00 – 12.00 Uhr – beA – rechtliche Grundlagen
  • Mittwoch, 25.03.2020, 10.00 – 12.00 Uhr – beA – Innenleben – Nachrichten erstellen, Empfangsbekenntnisse, Exportieren
  • Mittwoch, 25.03.2020, 09.00 – 11.00 Uhr – Der rechtsschutzversicherte Mandant

Wer sich für diese Themen interessiert, kann sich gerne auf unserer Homepage hierzu anmelden.

Online-Seminare bieten wir bereits seit Jahren mit sehr guten Erfahrungen an. Wir freuen uns sehr, Sie hier begrüßen zu dürfen.

Ihr Team von ISAR-Fachseminare