Aktuell: Seminarinhalte Kosten und ZV-Update 2017 sind online!

Wir haben die Seminarinhalte unserer Update Reihe Kosten ZV und Mandatsbetreuung für den Herbst 2017 veröffentlicht. Wenn Sie möchten, können Sie diese auch direkt in der Seminarbeschreibung zum jeweiligen Seminar-Ort einsehen. Mit dem folgenden Link erhalten Sie einen Überblick über die Seminar-Orte und die Seminar-Termine zu dieser Reihe:

http://www.isar-fachseminare.de/rechtsfachwirte.html

Aus dem Inhalt:

Kostenrecht und Mandatsbetreuung

  • Geschäftsreise des RA von seinem Wohnort aus – Abrechenbar und erstattungsfähig?
  • BGH: Selbständiges Beweisverfahren – Antragsteller zahlt GK-Vorschuss nicht; Kostenerstattung Antragsgegner?
  • Berufungserwiderung nach Rücknahme der Berufung – Kostenerstattung für Berufungsbeklagten; Gerichte folgen BGH nicht!
  • Aktuell: Gegenstandswert und Gebühren bei Prüfung eines Mietvertrags auf Kündigungsmöglichkeiten? – Abgrenzung!
  • Muss bei Abschluss einer Vergütungsvereinbarung außerhalb der Geschäftsräume eine Widerrufsbelehrung erteilt werden?
  • Zulässigkeit einer Mindesthonorarklausel in einer Vergütungsvereinbarung
  • BGH: Wann spricht eine tatsächliche Vermutung für eine unangemessen hohe anwaltliche Vergütung?
  • Einholung von Auskünften Dritter über das Vermögen des Schuldners als besondere gebührenrechtliche Angelegenheit?
  • In Strafverfahren finden immer mehr Adhäsionsverfahren statt! Gebühren? Pflichtverteidiger?
  • Außergerichtlich sind mehrere Geschäftsgebühren entstanden; im anschließenden gerichtlichen Verfahren entsteht nur eine Verfahrensgebühr. Wie ist nach BGH anzurechnen?
  • BGH: Streitwert bei Zustimmung zur Löschung einer Grundschuld
  • BGH: Reichweite der Kostengrundentscheidung für anwaltliche Gebühren
  • BGH: Auslegung eines Prozessvergleichs „Kosten des Rechtsstreits“
  • Erstattungsfähigkeit von Privatgutachterkosten
  • weitere aktuelle Rechtsprechung

Zwangsvollstreckung und Mandantenbetreuung

  • Vorläufige europäische Kontenpfändung – Verfahrensablauf – Antrag - Rechtsmittel
  • Bestätigung als europäischer Vollstreckungstitel – kurzer Antrag – geringe Gebühren – große Wirkung
  • Farbdruck- oder Prägesiegel – Anforderungen an eine „Ausfertigung“ zur Erfüllung der Vollstreckungsvoraussetzungen – BGH und Gesetzgeber geben vor!
  • BGH zur Bemessung des Ordnungsgeldes bei Ordnungsgeldantrag
  • Klage gegen eine im Gründungsstaat gelöschte Limited
  • Keine Rechtsnachfolgeklausel für Pfübs
  • Wertberechnung, wenn die gepfändete Forderung nicht besteht
  • Vorzeitige Löschung aus dem Schuldnerverzeichnis
  • BGH: Unpfändbarkeit von Aufwandsentschädigungen?
  • BGH: Umfang der Nachbesserungsmöglichkeiten einer Vermögensauskunft
  • BGH: Vollstreckung einer Auskunftspflicht über die persönlichen Verhältnisse eines Kindes
  • BGH: Überprüfung der materiellen Richtigkeit der Vollstreckungsklausel
  • Anordnung der Betreuung bei „irrem“ Schuldner?
  • Gesetz zur Umsetzung der Zweiten Zahlungsdiensterichtlinie - Auswirkungen auf die Praxis
  • Gesetz zur Reform der strafrechtlichen Vermögensabschöpfung und Auswirkungen für die Gläubiger
  • weitere aktuelle Rechtsprechung

Änderungen bleiben aktualitätsbedingt vorbehalten.

Hier geht's zu Seminar-Übersicht:

http://www.isar-fachseminare.de/rechtsfachwirte.html