Die nächsten Präsenzseminare zum Thema beA und ERV

An dieser Stelle möchten wir sowohl auf unsere nächsten geplanten eigenen Seminare von ISAR-Fachseminare als auch die mit Soldan angebotenen Kooperations-Seminare (*) zum beA und dem ERV hinweisen. Bitte klicken Sie auf das Datum, denn werden Sie direkt zum Seminar geführt.

Seminartitel Datum von Uhr bis Uhr Ort
Das beA (besondere elektronische Anwaltspostfach) in der Praxis* Mo., 24.07.17 09:00 16:15 Oberschleißheim
Das beA in der Praxis - explizit für Rechtsanwälte Mo., 18.09.17 13:00 17:30 Flensburg
Das beA in der Praxis - Starten statt warten! Mi., 11.10.17 09:30 16:00 München
Das beA in der Praxis - Starten statt warten! Di., 17.10.17 09:30 16:00 München
beA in der Praxis für Anwender und Fortgeschrittene Di., 14.11.17 09:00 13:15 München
Das beA in der Praxis - Starten statt warten! Sa., 25.11.17 09:00 15:30 München
beA in der Praxis für Anwender und Fortgeschrittene Di., 12.12.17 09:00 13:15 München
Das beA in der Praxis - Starten statt warten! Do., 14.12.17 09:30 16:00 München
Das beA in der Praxis - Starten für Spätentschlossene! Sa., 16.12.17 09:00 13:15 München

Die nächsten Online-Seminare zum beA

Bitte klicken Sie auf das Datum des Seminares und erfahren Sie alles was Sie zu dem Seminar wissen möchten.

Seminartitel Datum von Uhr bis Uhr
beA-Online – explizit für Rechtsanwälte – kompakt Mo., 02.10.17 10:00 12:00
beA-Online – explizit für Rechtsanwälte – kompakt Do., 28.12.17 10:00 12:00
beA-Online – Wie funktioniert das beA praktisch – kompakt Fr., 29.12.17 10:00 12:00
beA-Online – explizit für Rechtsanwälte – kompakt Mi., 10.01.18 10:00 12:00

Aktuell: Seminarinhalte Kosten und ZV-Update 2017 sind online!

Wir haben die Seminarinhalte unserer Update Reihe Kosten ZV und Mandatsbetreuung für den Herbst 2017 veröffentlicht. Wenn Sie möchten, können Sie diese auch direkt in der Seminarbeschreibung zum jeweiligen Seminar-Ort einsehen. Mit dem folgenden Link erhalten Sie einen Überblick über die Seminar-Orte und die Seminar-Termine zu dieser Reihe:

http://www.isar-fachseminare.de/rechtsfachwirte.html

Aus dem Inhalt:

Kostenrecht und Mandatsbetreuung

  • Geschäftsreise des RA von seinem Wohnort aus – Abrechenbar und erstattungsfähig?
  • BGH: Selbständiges Beweisverfahren – Antragsteller zahlt GK-Vorschuss nicht; Kostenerstattung Antragsgegner?
  • Berufungserwiderung nach Rücknahme der Berufung – Kostenerstattung für Berufungsbeklagten; Gerichte folgen BGH nicht!
  • Aktuell: Gegenstandswert und Gebühren bei Prüfung eines Mietvertrags auf Kündigungsmöglichkeiten? – Abgrenzung!
  • Muss bei Abschluss einer Vergütungsvereinbarung außerhalb der Geschäftsräume eine Widerrufsbelehrung erteilt werden?
  • Zulässigkeit einer Mindesthonorarklausel in einer Vergütungsvereinbarung

    Weiterlesen: Kosten- und ZV Update 2017

Aktuell: Seminarinhalte Fristen-Update 2018 sind online!

Wir haben die Seminarinhalte unserer neuen Fristen-Update Reihe für das Frühjahr 2018 veröffentlicht. Wenn Sie möchten, können Sie diese auch direkt in der Seminarbeschreibung zum jeweiligen Seminar-Ort einsehen. Mit dem folgenden Link erhalten Sie einen Überblick über die Seminar-Orte und die Seminar-Termine zu dieser Reihe:

http://www.isar-fachseminare.de/rechtsfachwirte.html

Aus dem Inhalt:

  • Schwerpunkt ZPO-Fristen
    • Tatbestandsberichtigungsfrist mit Höchstfrist
    • Frist zur Beantragung der Verhandlung vor der Kammer für Handelssachen
    • Verwerfung und Zurückweisung – worin liegt der Unterschied?
    • Zurückweisung einer Berufung durch Beschluss – Rechtsmittel – Wertgrenze
    • Fristbeginn/Fristende bei „6-Monats-Frist“
    • Fristverlängerungen – auf die richtige Antragstellung kommt es an!
    • Fehler bei Fristverlängerungsanträgen vermeiden!
  • Übungsfälle: „Notieren Sie das richtige Rechtsmittel“ – 30 Fälle auf den Punkt gebracht!

    Weiterlesen: Fristen Update 2018

Die Sachbearbeiter-Lehrgänge

ISAR-Fachseminare hat die Sachbearbeiterlehrgänge weiter ausgebaut und fortentwickelt. Die Sachbearbeiterlehrgänge orientieren sich an den Fachanwaltschaften. Die Mitarbeiter des Rechtsanwalts sollen in speziellen Gebieten besonders geschult werden, um so eine qualifizierte und wertvolle Hilfe zu sein. Nur durch Kenntnis dessen, was man tut, kann das Mandat optimal bearbeitet werden.

Die Sachbearbeiter-Lehrgänge gliedern sich daher in der Regel in folgende Teilabschnitte:

  1. Fachbezogenes materielles Recht
  2. Formelles Recht und Besonderheiten
  3. Besonderheiten bei der Abrechnung nach RVG einschl. Gerichtskostenrecht

Alle Seminarelemente eines Sachbearbeiter-Lehrganges können auch als Einzelseminar gebucht werden!

Sachbearbeiter-Zertifizierung / Prüfung

Für mehr Infos bitte hier klicken!

Themen Überblick

Sachbearbeiter-Lehrgänge

Lehrgänge

 

Themen- und Inhaltsüberblick


Sachbearbeiter Arbeitsrecht (2 1/2 Tage)  
Einstieg ins Arbeitsrechts
Einstieg ins Arbeitsrechts Vertiefung
Das arbeitsgerichtliche Mandat
C. Stieber
C. Stieber
S. Jungbauer

Sachbearbeiter Kostenrecht I (2 Tage)  
RVG und GKG - Grundlagen 1
RVG - Grundlgen 2
E. Natterer
H.-R. Enders

Sachbearbeiter Kostenrecht II (2 Tage)  
RVG Spezial
Kostenfestsetzungsverfahren
H.-R. Enders
S. Jungbauer

Sachbearbeiter Verkehrsrecht (2 1/2 Tage)  
Außergerichtliche Unfallsachbearbeitung
Verfahrensrecht im verkehrsrechtlichen Mandat
Abrechnung im Verkehrsrechtsmandat nach RVG
R. Rittner
E. Natterer
S. Jungbauer

Sachbearbeiter Zwangsvollstreckung (3 Tage)  
Grundlagen der Zwangsvollstreckung
Forderungspfändung und aktuelle Rechtssprechung
Vollstreckung ins Grundbuch
S. Jungbauer
S. Jungbauer
J. Kreutzkam

Sachbearbeiter Familienrecht (2 1/2 Tage)  
Familienrecht für Mitarbeiter - Anspruchsgrundlagen / Verfahrensrecht
Familienrechtliches Kosten- und Gebührenrecht
Zwangsvollstreckung in Familiensachen
B. Bosshard-Melzer
  S. Jungbauer
S. Jungbauer

Sachbearbeiter Baurecht (3 Tage)  
Privates Baurecht - Besonderheiten des Vertragsrechts
Privates Baurecht - Den Kanzleiablauf optimal organisieren
Privates Baurecht - Abrechnungspraxis nach dem RVG
P. Bräuer
P. Bräuer
S. Jungbauer

Sachbearbeiter gewerblicher Rechtsschutz (2 Tage intensiv)  
Gewerblicher Rechtsschutz – Materielle Grundlagen und Verfahrensrecht
Gewerblicher Rechtsschutz – Kostenrecht und Zwangsvollstreckung
V. Dieves
S. Jungbauer

Sachbearbeiter Buchhaltung (3 Tage + Online-Modul)  
Buchführung und Umsatzsteuer in der RA-Kanzlei
Umsätze und Rechnung in der RA-Kanzlei
Buchhaltung – Vertiefung und Anwendung in der RA-Kanzlei – Online-Modul
Buchhaltung in der RA-Kanzlei – Lohn und Gehalt
W. Okon
W. Okon
W. Okon
E. Natterer

Lehrgang EDV für RA-Kanzlei-Mitarbeier ( mind. 3 von 4 Tagen)
Office Word - Textverarbeitung effektiv - Tipps und Tricks
Office Excel - Zahlenverarbeitung effektiv - Tipps und Tricks
Office Outlook - Terminverwaltung effektiv - Tipps und Tricks
Office Powerpoint - Präsentation effektiv - Tipps und Tricks
W. Jungbauer
W. Jungbauer
W. Jungbauer
W. Jungbauer

 

Gebühren-Überblick – Beispiele (einzelne Seminare oder Lehrgänge können abweichen)


Gebühren ohne SeminarCard mit SemnarCard

Gesamter Lehrgang
3 1/2 Tages-Lehrgang
3-Tages-Lehrgang
2 1/2 -Tages-Lehrgang
2-Tages-Lehrgang

690,00 € zzgl. USt. (821,10 €)
570,00 € zzgl. USt. (678,30 €)
500,00 € zzgl. USt. (595,00 €)
380,00 € zzgl. USt. (452,20 €)

345,00 € zzgl. USt. (410,55 €)
285,00 € zzgl. USt. (339,15 €)
250,00 € zzgl. USt. (297,50 €)
190,00 € zzgl. USt. (226,10 €)

Einzelsemiare
1-Tages-Seminar
3/4 Tages-Seminar
1/2-Tages-Seminar
Online-Modul

210,00 € zzgl. USt. (249,90 €)
170,00 € zzgl. USt. (202,30 €)
135,00 € zzgl. USt. (160,65 €)
59,00 € zzgl. USt. (70,21 €)

105,00 € zzgl. USt. (124,95 €)
85,00 € zzgl. USt. (101,15 €)
67,50 € zzgl. USt. (80,33 €)
29,50 € zzgl. USt. (35,11 €)

Sachbearbeiter-Zertifizierung / Prüfung

Am Ende des Sachbearbeiter-Lehrgangs haben Sie die Möglichkeit, eine 60- bis 90-minütige, Abschlussprüfung abzulegen (gegen eine gesonderte Prüfungsgebühr von 35,00 EUR zzgl. 19 % USt. (41,65 EUR)). Voraussetzung für die Teilnahme an der Prüfungsklausur ist der Besuch aller Lehrgangselemente (Einzelseminare) eines Sachbearbeiter-Lehrganges innerhalb eines Jahres.

Es gibt zwei Möglichkeiten die Prüfung abzulegen.

  1. Die Fragen werden online mit Hilfe eines PC/Laptop und über einen Internetzugang beantwortet. Eine Auswertung erfolgt unmittelbar nach Ende der Prüfung, das Ergebnis ist sofort einsehbar.
  2. Auf Wunsch können die Fragen alternativ zu Punkt 1 zeitgleich mit der Online-Prüfung vor Ort im Schulungsraum von ISAR-Fachseminare in schriftlicher/elektronischer Form beantwortet werden. Jeder Teilnehmer erhält für die Dauer der elektronischen Prüfung ein sehr einfach zu bedienendes Handgerät, in das die Lösungen eingegeben werden können. Für die Vor-Ort-Prüfung wird eine Zusatzgebühr zur Prüfungsgebühr von 20,00 EUR zzgl. 19% USt. (23,80 EUR) erhoben. Die Prüfungsgebühr beträgt dann insgesamt 55,00 EUR zzgl. 19% USt. (brutto gesamt: 65,45 EUR).
    Wenn Sie die Variante 2 wünschen bitten wir um gesonderte schriftliche Mitteilung z.B. per Fax oder Mail.

Die Prüfung wird ca. 1 Woche nach Ende des letzten Lehrgangs-Elementes, durchgeführt. Ihr Vorteile: Genügend Zeit für die Prüfungsvorbereitung. Der besondere Vorteil der Online-Prüfung ist der geringer Zeitaufwand und keine zusätzlichen Reisekosten.

Als technische Ausstattung für die Online-Prüfung benötigen Sie lediglich einen PC und einen Internetanschluss. Für einen kurzen Überblick zum Ablauf einer Online-Prüfung können sie sich einen kurze Video-Einführung ansehen.

Kleine Einführung für den Zugang zur Online-Prüfung Kleine Einführung für den Zugang zur Online-Prüfung

Bei erfolgreichem Bestehen (mind. 50% der Fragen müssen richtig beantwortet sein) wird zusätzlich zur Teilnahmebestätigung ein
Sachbearbeiter-Lehrgangs-Zertifikat ausgehändigt. Bei Nichtteilnahme an der Prüfung bzw. Nichtbestehen (weniger als 50%) erhält der Teilnehmer für jedes erfolgreich besuchte Lehrgangselement eine gesonderte Teilnahmebestätigung.

Sachbearbeiter- Update

In Kürze werden wir für Sie als Absolvent der Sachbearbeiter-Lehrgänge sowie für interessierte und qualifizierte Mitarbeiter in Rechtsanwaltskanzleien spezielle Seminare anbieten, die Ihnen in schneller und kompakter Art und Weise helfen Ihr aktuelles Fachwissen in Ihrem Spezialgebiet zu erweiteren, aufzufrischen und zu verfestigen.

Weiter Infos in Kürze hier.

Inhouse-Schulungen

Wir schulen Sie auch vor Ort in Ihren eigenen Räumlichkeiten.

Bitte teilen Sie uns Ihren Seminarwunsch / Schulungsbedarf mit, wir unterbreiten Ihnen umgehend ein individuell auf Sie abgestimmtes Angebot.

Mit diesem Angebot möchten wir auf Ihre speziellen Wünsche und Weiterbildungs-Bedürfnisse eingehen. Bei entsprechender Anzahl von Teilnehmern aus Ihrer Kanzlei kann eine Inhouse-Schulung eine günstige Alternative zu einem Regel-Seminar sein. Sie sparen sich Reisekosten und evtl. anfallende Übernachtungskosten. Zudem sind die Mitarbeiter Ihrer Kanzlei nur für die Zeit der Schulung dem Arbeitsplatz fern und anschließend sofort wieder verfügbar.

Über unser Kontaktformular können Sie uns rund um die Uhr erreichen. Wir werden uns umgehend bei Ihnen melden.

Sie erreichen uns auch per Telefon:
ISAR-Fachseminare Jungbauer
089 518 18 618
oder per Fax:
089 518 18 619

Vielen Dank für Ihr Interesse.

Sachbearbeiter/in in der RA-Kanzlei

ISAR-Fachseminare bildet die Mitarbeiter in RA-Kanzleien zu qualifizierten Sachbearbeitern im Bereich Kostenrecht und Zwangsvollstreckung sowie vielen Spezialgebieten orientiert an die Fachanwaltschaften aus. Mittels ausgewählten Seminaren die zu speziellen und hocheffektiven 2-4tägigen Seminarbündeln geschnürt werden zu unverzichtbaren Hilfen für die Anwaltschaft.

 Weitere Informationen erhalten Sie in den Rubriken

ReFa-Prüfungsvorbereitung 2016

Die Termine Prüfungsvorbereitung zur RA Fachangestelltenprüfung 2016 sind online verfügbar. Jetzt Plätze sichern!

Ab sofort können Sie sich wieder zur Prüfungsvorbereitung für RA-Fachangestellte online anmelden.

Vorbereitungskurse ReFa-Abschlussprüfung 2013   Überblick über Themen und Zeiten zum Herunterladen Vorbereitungskurse ReFa-Abschlussprüfung 2016

Sie können den kompletten Lehrgang (mit 10%igem Preis-Vorteil je Kurstag: 58,50 EUR netto bzw. 69,61 EUR inkl. 19 % USt.) oder auch nur einzelne Kurs-Tage (65,00 EUR netto bzw. 77,35 EUR inkl. 19% USt.) buchen.

Hinweis: Die Plätze werden in der Reihenfolge des Anmeldungseingangs vergeben, gleiches gilt für die Plätze der Warteliste.


... direkt zur Direkt zur Anmeldung für die Prüfungsvorbereitung 2016

Der Kurs richtet sich an Teilnehmer, die im Sommer 2016 ihre Abschlussprüfung zur/zum Rechtsanwaltsfachangestellte/n machen. Jeder Tageskurs bereitet zum jeweiligen Thema intensiv auf die schriftliche Prüfung vor. Zur Vorbereitung auf die mündliche Prüfung findet ein gesonderter Termin statt, der nach der schriftlichen Prüfung liegt.

Inhalt

Weiterlesen: ReFa-Prüfungsvorbereitung 2016